Perlefejlserien - Et lille supplement til pos. B3?

Svend Wæver
Indlæg: 4
Tilmeldt: man okt 31, 2016 4:37 pm

Perlefejlserien - Et lille supplement til pos. B3?

Indlægaf Svend Wæver » man apr 17, 2006 2:00 am

Vedlagt et parstykke som jeg mener er fra Setting 23 position B3 og B4. Det tog sin tid at rede den rebus ud, fordi
en af figurerne i beskrivelsen af B3 var spejlvendt i LN og således havnet i SØ i stedet for i NV. Var det ikke for
den klare RM4M på B4, tegn på at det handlede om mærker fra øverste række og at jeg langt om længe så bulen
(under stemplet) i V ydre rammelinje for neden var der nok gået meget lang tid før den lille trykfejl var blevet
opdaget. Nu lyder jeg så sikker, men dog ville blive meget glad for at blive bekræftet i min iagttagelse af jer andre.

St23b3-b4.jpg
St23b3-b4.jpg (193.9 KiB) Vist 575 gange

Bernd Stein
Indlæg: 275
Tilmeldt: man nov 28, 2016 8:12 pm

Re: Perlefejlserien - Et lille supplement til pos. B3?

Indlægaf Bernd Stein » man apr 17, 2006 2:00 am

Wieder 'mal ein interssantes Puzzle von Dir !?
Zunächst einmal die Feststellung, dass die Zeichnung bei LN korrekt ist !! Ich habe sie gerade mit dem Ganzbogen der 4ø18B aus dem Postmuseum und den Kopien der Schäffer-Sammlung verglichen,alle Marken auf Position B3 haben die Kerbe im Rahmen unten rechts! (Soweit sie überhaupt zu erkennen war.)Ich habe eine 4ø17 B4, die mit Deiner identisch ist(OF Farbfleck zwischen Ovallinie und Oval vor dem P von POST). Eine Marke aus der Schäffer-Sammlung, die das gleiche Ovalwie.
Deine B3 hat (und somit offenbar 4ø17 B3 ist - bei schwarz-weiss-Kopien kann man ja bei der Druckbestimmung
nicht auf die Farben zurückgreifen...)zeigt weder oben links noch unten rechts eine Kerbe im Rahmen!
Meine Schlussfolgerung: die Kerbe unten rechts entstand erst nach 4ø17,"Deine" Kerbe oben rechts ist entweder
eine Druckzufälligkeit oder nur in einem Teil von 4ø17 zu finden und verschwand durch die Abnutzung des
oberen Rahmens ziemlich schnell wieder.


Tilbage til "Serie 13 - Perlefejlserien"

Hvem er online

Brugere der læser dette forum: Ingen og 1 gæst